Wang Zhicheng

Fotografie

Wang Zhicheng lebt und arbeitet in Tianjin (China), wo er 1946 auch geboren wurde.

 

Er trat der „Chinese Photographers Association“ 1983 bei und graduierte 1985 an der „Renmin University of China“ zum Meister der Fotografie. Danach arbeitete er für verschiedene Studios, wie z.B. „New Year Pictures Studio of Yangliuqing“ oder „Tianjin News Photo“.

 

Obwohl er nun im Ruhestand ist, liebt er Fotografieren nach wie vor über alles. Seit über 30 Jahren ist er in seinem Fachgebiet engagiert und erhielt hunderte von Preisen in landesweiten, großen Fotowettbewerben. Besonders exzellent ist er mit seinen Momentaufnahmen aus dem Alltagsleben, in denen er die innere Welt der Menschen zu spiegeln versteht. So zeigt sich auch mit seinen Bildern aus Tibet sein besonderer Blick für die ursprüngliche Seele des tibetischen Volkes.

 

“Jedes einzelne Bild erzählt eine Geschichte für sich. Beeindruckend lebensnahe Momentaufnahmen, wunderbare Porträts tibetischer Gesichter und immer wieder in Szene gesetzt das großartige Landschaftspanorama - der chinesische Fotograf Wang Zhicheng erfasst mit liebevollem Blick das Wesentliche dieses durch Mythen verklärten Landes.” (B.J. Antony, 2010)

 

Ausstellung in der Galerie Tiinerbuud 33 auf Helgoland im Juli 2010 – die Einladung als pdf zum Herunterladen
 
 
Werkbeispiele
aus dem Zyklus der Tibetbilder:




Fortsetzung folgt!
Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!