Hans-Gerd Doneck

Konstruktivistische Malerei
Flex-Art - Drip-Art

Das Leben - ein Abenteuer, eine Herausforderung, eine Gnade.

 

Geboren 1936 in Celle. Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Trier.

Wohnorte: Debstedt bei Bremerhaven, Calne/England, Bückeburg, Köln, Dunstable/England, Hannover, Hamburg, Trier.
 
Aus anfänglichem Interesse an der Farbigkeit der Malerei, besonders die der Modernen, wurden umfangreiche Studien und eine Farbbegeisterung, die darin mündet, daß Doneck neben seinen künstlerischen Tätigkeiten und einigen Umwegen als Filmvorführer, Barmixer, Kaufmann und anderem Farbenfabrikleiter wird, später ein Farblaboratorium gründet und erfolgreicher Farbenfabrikant ist.
 
Ab 1988 stellt Doneck regelmäßig im Im- und Ausland aus.
 
Ab 1990 gibt Doneck sein Unternehmen zugunsten der Malerei ab.
 
Seit dem Gründungsjahr 1996 Mitglied der Künstlergruppe PARADOX bringt er sich seitdem ständig in alle Kunstprojekte und Wanderausstellungen mit seinen Arbeiten ein.
 
Hans-Gerd Doneck ist innerhalb des deutsch-chinesischen Kulturaustausches der Künstlergruppe PARADOX in China vertreten.
 
Hier die dreisprachige Vita zu den Ausstellungen im Reich der Mitte.
 
 
 
   
   Hans-Gerd Doneck in seinem Atelier in Trier
 
 
 
Beitrag zur Wanderausstellung "Der Drache des Osten und Westen":
 
 
"Der kleine Drache auf Brautschau"
Der Drache ist in China der Glücksbringer und Beschützer. Seine goldene Farbe ist Inbegriff von Macht. Die Zahl 8 ist die Glückszahl der Chinesen. Das Rot ist die Farbe der Seligkeit und des Glücks. Der farbfrohe informelle Streifen von 88 mm dokumentiert die Glücksgefühle des “kleinen Drachens”.
Ölfarbe und Blattgold auf Leinwand.
 
 
 
“Ach wie traurig – sie hat nein gesagt”
Die Zahl 4 ist die Unglückszahl der Chinesen. Der dunkelschwermütige informelle Streifen von 44 mm dokumentiert die Trauer des “kleinen Drachens”. Der “kleine Drachen” schwimmt im Meer seiner Tränen.
Ölfarbe und Blattgold auf Leinwand
 
 
 
 
 
 
 
Werkbeispiele:
 
Drip-Art, ausgestellt in China - Acryl und Blattgold auf Karton
 
 
Weitere Arbeiten von Hans-Gerd Doneck vorläufig über die alte Webseite von PARADOX.
 
Contact: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!