VORSICHT Baustelle: An dieser Website wird immer noch fleißig gearbeitet

 
Inzwischen ist schon recht viel geschafft und aktualisiert, aber für ein volllständiges Bild (besonders älterer Eintragungen wie Chronik etc.) gibt es immer noch die Umleitung zum Übergang auf die 1300 Seiten der alten Webseite PARADOX

Vladimiro Miszak: Ausstellung „3“ in Bremerhaven

„Galerie auf Zeit“ vom 21.11. bis 15.12. 2013

„3“ bezeichnet die Anzahl der Künstler als auch der Kunstformen, die gezeigt werden: Malerei, Zeichnungen, Objekte. Vladimiro Miszak (ganz frisch bei PARADOX, demnächst mehr hier auf der Webseite) nimmt mit Bildern unterschiedlicher Techniken aus seiner Schaffensperiode zwischen 1969 und 2013 an einer Gemeinschaftsausstellung teil, die komplettiert wird von Gudrun Denzel-Pfeil mit Objekten aus Stein, Eisen und Holz sowie Petra M. Tränkner mit gegenständlichen Zeichnungen und Malerei in unterschiedlichen Abstraktionsstufen.
 
„Galerie auf Zeit“, Schillerstraße 35, Bremerhaven
Vernissage: 21. November 2013, 19 Uhr
Einführung: Gabriele Börges, NDR-Hamburg

Berlin: Pierre-Paul Maillé beim 9. Internationalen Klangkunstfest

22. Oktober bis 10. November 2013

Pierre-Paul Maillé nimmt mit einer Ausstellung seiner Werke am Internationalen Klangkunstfest in Berlin 2013 teil. Unter dem Motto „innen-(aussen)“ finden vom 22.10. bis 10.11. 2013 Konzerte, Ausstellungen, Symposien und Soundwalks statt. Die Veranstaltung wird gefördert von der ‚initiative neue musik‘ Berlin und dem Bezirkskulturfonds des Bezirks Mitte von Berlin (BKF).
Die Ausstellung „insideout“ mit seinen Arbeiten sowie einer Video-Installation von Carlos Bustamente wird im Mitte Museum gezeigt.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Mittwoch von 10 bis 17 Uhr und Donnerstag von 10 bis 20 Uhr.
 
Eröffnung: Dienstag, 22. Oktober 2013, um 19.30 Uhr
im Mitte Museum, Pankstr. 47, 13357 Berlin
 

Suzhou, China: Ausstellung "sino-german culture and art exchange"

Jinji Lake Shilla Hotel, 15. September 2013
 
Unter reger Beteiligung von Fernsehen und Presse beginnt eine umfangreiche, gemeinsame Ausstellung mit Künstlern der Künstlergruppe PARADOX und aus China in der Metropole Suzhou, maßgeblich organisiert von dem chinesischen Unternehmer Mr. Wu. Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Gu Yingzhi und B.J. Antony sprechen zur Begrüßung und Einführung. Neben etlichen Künstlern aus China sind außerdem als deutsche Vertreter Christin van Talis und Manfred Schaller vor Ort.
Künftig wird Mr. Wu die Interessen von PARADOX in Suzhou vertreten, Anfang Oktober 2013 eröffnet er zunächst eine Dauerausstellung der Künstlergruppe in seiner Landvilla.
 
Links:

Jacques Oerter: zum Markt "Rebensaft & Handwerkskunst" in Hanau

Ausstellung & Auftritt 30. August bis 1. September 2013

Plakat Jacques Oerter Hanau 2013Am Freitag, den 30. August um 18.00 Uhr wird mit einer Vernissage die Ausstellung „Musenkuss“ eröffnet: Malerei und Skulpturen von Jacques Oerter. Hier zeigt sich der Künstler von einer weniger bekannten Seite mit einer umfangreichen Ausstellung, die bis zum Sonntag den 1. September in der Reinhardskirche zu sehen ist. Dies wird ein spannender Auftakt, denn die Bilder werden zum Teil aus einer Interessanten Perspektive zu sehen sein. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.
 
Danach geht es mit dem Nostalgie Kabarett „Solo für´n Onkel“ mit Jacques Oerter in Begleitung von Claudia Zinserling am Piano, weiter.
Einlass: 19.30 Uhr. Beginn: 20.00 Uhr. VVK: 9,00 €, Abendkasse: 11,00 €. Vorverkaufsstellen: Der Weinladen, Nordstr. 20, Hanau (Veranstalter) und
„schreiben-basteln-schenken“, Ludwigstr. 85, Hanau-Steinheim

Das Plakat als pdf zum Herunterladen
Der Text zum Hanauer Markt als pdf zum Herunterladen

Heidi Wellmann: Tiinerbuud Helgoland vom 6. August bis 3. September 2013

Plakat Heidi Wellmann Hummerbude 2013

Die Schmuckdesignerin Heidi Wellmann wird vom 6. August bis 3. September (verlängert!) mit ihren Kreationen aus Silberschmuck, immer wieder kombiniert mit anderen Materialien, in der Hummerbude weilen. Außerdem wird sie vor Ort wieder ihre beliebten Steinketten fertigen, deren natürliches Farbenspiel immer wieder beeindruckt.


Galerie Tiinerbuud PARADOX
Hafenstr. 1009, 27498 Helgoland
täglich von 11 bis 17 Uhr

Jubiläumsfeier: 15 Jahre Galerie PARADOX in der Tiinerbuud Helgoland

3. August 2013 ab 18 Uhr, Hummerbude PARADOX, Hafenstr. 1009, 27498 Helgoland

Plakat Jubiläumsfeier Hummerbude 2013

Zur Jubiläumsfeier in und vor der Hummerbude PARADOX am 3. August 2013 wird der durch seine Darbietungen zu den Kunstfestivals auf Helgoland wohlbekannte philosophische Komödiant Jacques Oerter auftreten, der die Lachmuskeln seiner Zuhörer mit seinen hintersinnigen Programmen stets bis aufs äußerste reizt. Außerdem werden einige Künstler von PARADOX offen für Gespräche vor Ort sein und B.J. Antony hält einen Abriss über die wechselvolle Geschichte der Galerie am Scheibenhafen. Offizieller Beginn ist ab 18 Uhr, aber sicher werden schon vorher einige Aktionen gestartet, denn die PARADOX-Feste sind bekannt für spontane Einlagen. Es empfiehlt sich, an diesem Tag Ohren und Augen offen zu halten. Eingeladen sind selbstverständlich alle interessierten Insulaner und Gäste der Insel, für Getränke wird gesorgt sein und es heißt mal wieder „open end“...

Im Reich der Mitte: China-Abend auf Helgoland

26.07. 2013, ab 20 Uhr: Filmvorführung und asiatische Küche im Aquariumcafé-Restaurant

 
Plakat China-Abend Helgoland 2013Das Aquariumcafé-Restaurant mit der Familie Nagel sowie der Maler, Autor und Filmemacher B.J. Antony laden am 26. Juli 2013 ab 20 Uhr zu einem China-Abend auf Helgoland ein. Gezeigt werden über Flachbildschirm in allen Räumen zwei Filme, die komplett von Kamera über Schnitt bis Vertonung digital von B.J. Antony erstellt worden sind: „Eine Reise in Sichuan“ (84 Min.) sowie „Im Nationalpark Zhangjiajie“ (62 Min.). Passend dazu bietet die Familie Nagel an diesem Abend Spezialitäten aus der asiatischen Küche, so dass die Gäste beim gemütlichen Essen rundum in das chinesische Lebensgefühl eintauchen können und interessante Perspektiven aus dem Reich der Mitte gewinnen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, Tischreservierungen werden empfohlen (Tel.: 04725-640337).


Aquariumcafé-Restaurant, Aquariumstr. 186, 27498 Helgoland

Jubiläumsausstellung Galerie Tiinerbuud PARADOX Helgoland

Zum 15-jährigen Jubiläum vom 21. Juli bis 4. August 2013 - Hafenstr. 1009, 27498 Helgoland

 
Plakat Jubiläumsausstellung Hummerbude Helgoland 2013Eröffnet wurde die Galerie am 1. August 1998 innerhalb des 1. Kunstfestivals „Kunst ist eine Insel“ der Künstlergruppe PARADOX und diente von Anfang an als Anlaufpunkt für Kunstfreunde auf Helgoland, die bis heute sehr zu schätzen wissen, dass die Künstler dort nicht nur ausstellen, sondern auch vor Ort arbeiten, Kurse geben oder mit Lesungen und anderen Darbietungen das kulturelle Leben auf der Insel bereichern. Zahlreiche internationale Künstler finden über die Hummerbude immer wieder ihren Weg nach Helgoland. Unvergessen sicher die Strandcollagen von Reinhard Geßler, die Workshops von Christin van Talis, die Ausstellungen und Malkurse der renommierten chinesischen Künstlerin Gu Yingzhi, die Kreativwoche für Kinder mit Julia Wally Wagner, die surrealistischen Bilder des russischen Künstlers Gennady Gorbaty, die Ausstellungen des Helgoländer Künstlerpaars Angelika und Jürgen Krings, die Tibet-Fotos von Wang Zhicheng – um nur einiges aus dem vielfältigen Spektrum zu nennen. PARADOX betreibt seit nunmehr 11 Jahren einen intensiven deutsch-chinesischen Kulturaustausch mit Kunstprojekten in beiden Ländern, was seinen durchaus fruchtbaren Niederschlag auch auf Helgoland gefunden hat.

Kunstsommer 2013 in der Galerie „Tiinerbuud“

15-jähriges Jubiläum in der Hummerbude PARADOX auf Helgoland

Die Ausstellungen in der Galerie „Tiinerbuud“ PARADOX stehen in dieser Saison unter dem Zeichen des 15-jährigen Jubiläums der Hummerbude. Die Feier zu diesem Anlass findet am Samstag, den 3. August statt, das genaue Programm wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Auf jeden Fall sind schon jetzt alle Freunde und Interessenten der Künstlerbude auf Helgoland herzlich eingeladen und sollten sich diesen Termin vormerken.

In dieser Saison werden die Künstler Jürgen Krings, Petra und Annemarie Scholl, Heinrich Tenter, Angelika Krings und Heidi Wellmann ausstellen. Zur Jubiläumsfeier organisiert B.J. Antony eine Ausstellung aus dem Gesamtfundus  der Künstlergruppe PARADOX aus Deutschland und China.

Angelika Krings: Galerie "Tiinerbuud" Helgoland vom 29.6. bis 13. 7. 2013

 
Plakat Angelika Krings Hummerbude 2013


Auch in diesem besonderen Jubiläumsjahr wird Angelika Krings wieder mit einem Querschnitt aus ihrem vielfältigen Schaffen in der Hummerbude der Künstlergruppe PARADOX ausstellen. Neue Aquarelle sind in diesem Winter ebenso entstanden, wie kleine Skulpturen und Materialcollagen, die durch ihre Verschiedenartigkeit immer neue Interpretationen zulassen.


„Tiinerbuud“ PARADOX
Hafenstr. 1009, 27498 Helgoland
Täglich geöffnet

Anna Scheerer: Ausstellung vom 8. bis 15. Mai 2013 in Darmstadt


Plakat Ausstellung Anna Scheerer

Eine Ausstellung mit Bildern von Anna Scheerer ist für eine Woche in der Kulturhalle „kunst im 603 qm auf 109 qm“ in Darmstadt zu sehen. Alle Freunde ihrer Kunst und der Künstlergruppe PARADOX sind herzlich eingeladen - natürlich auch und ganz besonders zur Vernissage.

 

„kunst im 603 qm auf 109 qm“
Alexanderstr. 2, 64283 Darmstadt
8. bis 15. Mai 2013, Vernissage 8. Mai 2013 ab 19 Uhr
Öffnungszeiten 11 bis 17 Uhr

Angelika Krings & Regina Bartels: 14. März bis 10. Mai 2013 in Bad Zwischenahn




Angelika Krings wird unter dem Titel „Kunst aus dem Meer, Miniaturen und Kleinplastiken“ gemeinsam mit der Fotografin Regina Bartels im Rathaus von Bad Zwischenahn zeigen, welche Schätze das Meer wieder freigibt. Insbesondere vor dem Hintergrund der totalen Zerstörung der Insel Helgoland werden geborgene Alltagsgegenstände zu Zeitzeugen und erhalten verfremdet eine neue Bestimmung und Sicht auf die Dinge. Gemeinsam mit den stimmungsvollen Aufnahmen der Fotografin Regina Bartels zum Thema „Nordseeansichten“ entsteht eine Symbiose beider Künstlerinnen zwischen Wolkenstimmungen und den Geheimnissen des Meeres. Die Ausstellung wird vom Bürgermeister der Gemeinde Bad Zwischenahn, Herrn Dr. Arno Schilling, eröffnet.

Rathaus Bad Zwischenahn, Am Brink 9; 26160 Bad Zwischenahn
14. März bis 10. Mai 2013, Vernissage 14. März 2013, 15.30 Uhr

Ausstellung "Freundschaft": 6. bis 27. März 2013 in Nürnberg

Beschreibung Ausstellung Freundschaft

Deutsch-Chinesischer Kulturaustausch
Innerhalb des deutsch-chinesischen Kulturaustausches der Künstlergruppe PARADOX realisieren bildende Künstler aus Deutschland und China vom 6. bis 27. März 2013 im Foyer vom „Internationalen Haus – Heilig Geist Haus“ am Hans-Sachs-Platz 2 in Nürnberg eine Ausstellung zum Thema „Freundschaft“. Unterstützt wird dies umfangreiche Kulturprojekt vom Konfuzius Institut Nürnberg, dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg und der Sparkasse Nürnberg. Der Eintritt zur Vernissage und während der gesamten Ausstellungsdauer ist frei, Öffnungszeiten Mo. – Fr., 9 – 18 Uhr.

Das allgemeine Rahmenkonzept zur Wanderausstellung „Freundschaft“ liegt zweisprachig vor.

Rahmenkonzept Ausstellung Freundschaft - deutsch

Wer Interesse hat, dies Ausstellungsprojekt in seinen Räumen aufzunehmen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angelika Krings: Teilnahme „CREARE“ 23./24. Februar 2013 in Leer/Ostfriesland



Am Wochenende 23./24.02.2013 findet in Leer/Ostfriesland die „CREARE“ statt. Diese Ausstellung möchte Künstler der verschiedensten Kunstrichtungen im Norden zusammenführen und einen Überblick über die Kreativität der Region geben, sei es in der Malerei, Skulptur, Glaskunst, Keramik, Fotografie oder anderen Kunstrichtungen.
Angelika Krings wird mit 3 Plastiken in dieser Ausstellung vertreten sein.

„Creare – die Kreativität des Nordens“
Galerie im Zollhaus, Kulturzentrum Leer
Bahnhofsring 4, 26789 Leer

Ausstellung Galleria Bruno P.: vom 2. bis 27. Februar 2013 in Marburg

 
Flyer Ausstellung Galleria Bruno P.
 
 
 
Brigitte Schmitz mit Keramiken und Skulpturen sowie Helga-Katharina Berndt mit Acrylbildern und Collagen stellen zusammen in der Galleria Bruno P. in der Brüder Grimm Stube Marburg aus.
 
Mehr Informationen im Flyer, hier als pdf zum Herunterladen
 
Vernissage: 1. Februar 2013, 18 Uhr
Galleria Bruno P., Brüder Grimm Stube, Am Markt 23, Marburg
Öffnungszeiten: Di. - So., 14 - 18 Uhr